Gesamten Inhalt eines Ordners löschen

Um den Inhalt eines Ordners zu löschen, den Ordner selber jedoch nicht (vllt. weil er eine Freigabe ist), erstellt man eine .cmd-Datei mit folgendem Inhalt:

for /D %%a in (Zielordner\*.*) do rd /s /q %%a

Wichtig dabei der Platzhalter (hier *.*)!
Sollten direkt im Zielordner noch Dateien liegen, löscht man diese anschließend mit:

del zielordner /s /f /q

Quelle (u.a.)

 

Advertisements